Bono ging mit Oprah Winfrey zum Shoppen

- Los Angeles - U2-Frontman Bono und die amerikanische Talkmasterin Oprah Winfrey waren in Chicago einkaufen - für einen guten Zweck. Die Stars füllten in einer Filiale der Mode-Kette GAP ihre Taschen mit so genannten "Red"-Produkten.

Ein Teil des Verkaufserlöses dieser von Bono mit entwickelten Waren fließt in die Aids-Kasse des irischen Rockers, der sich schon seit Jahren gegen die Bekämpfung der Krankheit in Afrika einsetzt. Wie der US- Musiksender MTV berichtete, konnte Bono in den USA bekannte Modehersteller und andere Firmen für seine "Red"-Kampagne gewinnen. Für die roten Produkte machen unter anderem Steven Spielberg, Jennifer Garner und Penelope Cruz Werbung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose

Kommentare