"Borat" provoziert Oscar-Verantwortliche

Los Angeles - Gibt es einen Skandal zur Oscar-Verleihung am 26. Februar? "Borat"-Darsteller Sacha Baron Cohen droht eine Ausladung, wenn er sich als seine neue Filmfigur verkleidet.

Sacha Baron Cohen, besser bekannt als "Borat" oder "Brüno", provoziert mit seinen Filmen gerne das Publikum. Auch sein neuester Streifen wird wahrscheinlich viele Gemüter erhitzen. Er spielt in "Der Diktator" eine Mischung aus Saddam Hussein und Muammar al Gaddafi.

Um die Werbetrommel anzuschmeißen, will Cohen auch bei der Oscarverleihung in seiner Verkleidung als Diktator über den Roten Teppich flanieren. Laut des Filmmagazins Deadline wollen die Oscar-Verantwortlichen das verhindern. Sie sollen sein Oscar-Ticket an die Bedingung geknüpft habehn, dass er unkostümiert auftritt.

Das war die große Oscar-Nacht in Hollywood 2011

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Eine direkte Ausladung sei das aber nicht. Immerhin ist Cohen Academy-Mitglied und gehört auch zum Ensemble von "Hugo Cabret". Der Film von Martin Scorsese ist ingesamgt für elf Oscars nominiert. Es bleibt weiterhin spannend in welcher Kleidung Cohen auf dem Roten Teppich erscheint, da die Academy Of Motion Picture Arts and Sciences auf seine Antwort warten muss.

sam

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare