+
Sacha Cohen wird auf Schadenersatz verklagt.

"Borat" Sacha Cohen von Kameramann verklagt

New York/Los Angeles - “Borat“-Darsteller Sacha Cohen hat neuen juristischen Ärger am Hals. Ein amerikanischer Kameramann verklagt ihn auf Schadenersatz.

Ein amerikanischer Kameramann verklagte den britischen Komiker vor einem Gericht in Los Angeles auf Schadenersatz, weil er 2008 bei einem provokativen Auftritt des Filmemachers verletzt worden sei, berichtete die Internet-Plattform “radaronline.com“ am Mittwoch. Das Team Cohens habe bei einer Demonstration von Schwulen bewusst Unruhe gestiftet, um gutes Material für den Film “Brüno“ (2009) zu bekommen.

Bei der Demo war gegen den Volksentscheid “Proposition 8“, in dem es um ein neuerliches Verbot der gleichgeschlechtlichen Ehe in Kalifornien ging, protestiert worden. Cohens Leute hätten Schilder mit “Ja zur Proposition 8“ gezeigt. Sie hätten ihn physisch bedrängt und Prügel angedroht, falls er ihren Auftritt aufnehme. Der Kameramann verlangt 25 000 Dollar (18 100 Euro) als Wiedergutmachung für das erlittene “physische, geistige und emotionale Leid“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare