Boris Becker bestätigt Verlobung mit Sandy Meyer-Wölden

Berlin - Ex-Tennis-Profi Boris Becker (40) hat sich mit der 16 Jahre jüngeren Alessandra Meyer-Wölden verlobt.

Seine Sprecherin bestätigte am Montag einen Bericht der "Bild"-Zeitung, wonach sich das Paar am Sonntag in Porto Cervo auf Sardinien das Eheversprechen gab. "Ich bitte Sie um Verständnis, dass es zum jetzigen Zeitpunkt hierzu keine weiteren Statements von Herrn Becker gibt", sagte Beckers Sprecherin Isabelle Kessler der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Die 24 Jahre alte Sandy Meyer-Wölden ist die Tochter von Beckers verstorbenem Manager Axel Meyer-Wölden. Sie war bis 2003 einige Jahre mit Tennis-Profi Thomas Haas liiert.

Der 40 Jahre alte Becker wurde 2001 nach achtjähriger Ehe von seiner ersten Frau Barbara Becker geschieden. Mit ihr hat er die Söhne Noah Gabriel (14) und Elias Balthasar (8). Aus einer Affäre mit dem russischen Fotomodell Angela Ermakova stammt zudem Tochter Anna (8).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare