+
Boris Becker fühlt sich als Europäer. Foto: Filip Singer

Boris Becker hadert mit seinem Image in Deutschland

München (dpa) - Tennislegende Boris Becker (47) hadert mit seinem Image in Deutschland. Im Ausland werde er mit als typisch deutsch geltenden Tugenden wie Maßarbeit und Pünktlichkeit in Verbindung gebracht, sagte er am Mittwochabend bei der Verleihung der Best Brands Awards im Bayerischen Hof in München.

"Mit all dem werde ich in Deutschland, glaube ich, gerade nicht in Verbindung gebracht." Das sei nicht einfach für ihn. "Es tut weh, weil ich gerne der 17-jährige Leimener war", sagte der Ex-Tennis-Star, der heute mit seiner Familie in London lebt. "Ich bin heute ein 47-jähriger Europäer."

Er wisse, dass er unter anderem mit seinen Äußerungen in Online-Netzwerken wie Twitter ab und an für Unruhe sorge. "Ich habe meine Meinung. Die passt manchmal, und manchmal passt sie nicht." Ein Leben ohne das Internet könne er sich nicht mehr vorstellen. "Ich bin seit 15 Jahren drin", sagte er in Anspielung auf eine berühmte Fernsehwerbung mit ihm und fügte scherzhaft hinzu: "Ich habe vor 15 Jahren das Internet erfunden." 

Best Brands

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (42) hat in ihrer südafrikanischen Heimat Medien-Spekulationen über einen möglichen neuen Mann an ihrer Seite ausgelöst.
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt
Die Chemie muss stimmen in der Liebe. Diane Keaton hat da so ihre Erfahrungen gemacht.
Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten

Kommentare