+
Die Schlammschlacht zwischen Boris Becker und seiner Ex Sandy Meyer-Wölden ist eröffnet.

Boris Becker: Liebes-Aus per SMS

Hamburg - Die Schlammschlacht ist eröffnet: Nachdem sich Boris Beckers Ex-Verlobte Sandy Meyer-Wölden (25) in den vergangenen Tagen mehrmals öffentlich über das Beziehungs-Aus geäußert hatte, schlägt jetzt die Tennislegende zurück.

“Sie hat mit mir per SMS Schluss gemacht“, stellte Becker (40) in der “Bild“-Zeitung klar. Die Klage der Schmuckdesignerin, sie sei von der Trennung überrascht und enttäuscht worden, ist laut Becker “totaler Unsinn“. Im Gegenteil: Er sei von Sandys SMS “vollkommen überrascht“ worden. “Auf meiner Seele ist herumgetrampelt worden“, klagt Becker.

Die vergangenen drei Wochen seien für ihn “die Hölle“ gewesen, sagte Becker dem Blatt. “Mir geht es gar nicht gut.“ Was in den Tagen nach Bekanntgabe der Trennung passiert sei, “hat mir den Boden unter den Füßen weggezogen“. Als Grund für das Liebes-Aus sagte das ehemalige Tennis-Ass: “Wir haben immer wieder über Grundlegendes gestritten, leider ohne Ergebnis.“ Das Paar hatte sich nach überraschender Verlobung im August vor rund drei Wochen wieder getrennt.

Am Abend des 31. Oktober habe Sandy mehrere SMS geschickt, in denen sie Becker mitteilte, “dass jetzt Schluss, aus, vorbei sei“, sagte Becker der “Bild“-Zeitung. Zwei Tage später forderte die 25- Jährige den ehemaligen Spitzensportler auf, ihre Sachen aus seiner Wohnung in Zürich zusammenzupacken und ihr zu schicken.

Auch Sandys früheren Angaben, es habe bereits ein Hochzeitstermin gegeben, widerspricht Becker. “Wir sprachen über den nächsten Sommer, hatten aber keinen fixen Termin, keinen definitiven Ort und erst recht kein Brautkleid.“

Mit seinen wechselnden Beziehungen sorgte der 2001 geschiedene Becker in den vergangenen Jahren oft für Schlagzeilen. Mit seiner Ex- Frau Barbara hat er zwei Söhne. Nach einem Seitensprung mit dem russischen Fotomodell Angela Ermakova kam vor acht Jahren eine Tochter zu Welt.

Becker und Meyer-Wölden kennen sich seit Sandys Kinderzeit. Doch erst im Sommer hatte es zwischen dem ehemaligen Tennis-Profi und der 15 Jahre jüngeren Tochter seines 1997 gestorbenen Managers Axel Meyer-Wölden gefunkt. Am 10. August soll Becker in Porto Cervo auf Sardinien überraschend um Sandys Hand angehalten haben. Mit ihr wollte Becker nach eigenen Angaben eine neue Familie gründen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare