+
Boris Becker wollte auf dem Oktoberfest unerkannt bleiben.

Auf dem Oktoberfest

"Humpelgang" verrät Boris Becker

München - Einmal unerkannt auf das Oktoberfest gehen - für Boris Becker blieb dieser Wunsch unerfüllt. Die Tennislegende wurde trotz Verkleidung an der besonderen Gangart erkannt.

Die Tennislegende Boris Becker (46) schafft es nicht unerkannt aufs Oktoberfest. Er habe es ja schon mal probiert, sagte Becker zur Eröffnung der Wiesn dem Fernsehsender RTL. „Ich hab irgendwie einen besonderen Gang, die Menschen erkennen mich an meinem leichten Humpelgang.“ Besucher hätten sofort gesagt: „Boris mit Perücke“, erzählte der rothaarige Tennisstar im Interview. Er war gemeinsam mit seiner Frau Lilly zum Münchner Oktoberfest gekommen.

Mehr zum Thema "Wiesn-Promis" - inklusive zahlreichen Bildern - finden Sie hier auf tz.de.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Nach längerer Fernbeziehung das große Glück: Sänger Ed Sheeran will heiraten - zumindest seine Verlobung hat er schon bekannt gegeben.
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"

Kommentare