Boris Becker trennt sich von seiner Freundin

Hamburg - Schluss, aus, vorbei: Boris Becker und Sharlely Kerssenberg sind kein Paar mehr. "Das ist richtig, der Bericht der Zeitschrift 'Revue' stimmt", erfuhr die Nachrichten-Agentur dpa aus dem Umfeld des dreimaligen Wimbledonsiegers.

Becker, der an diesem Donnerstag seinen 40. Geburtstag feiert, und das Fotomodel aus den Niederlanden sollen bereits seit sechs Wochen getrennte Wege gehen. Zuletzt waren beide dennoch bei den MTV Europe Music Awards am 1. November gemeinsam aufgetreten.

"Wir haben mit der Zeit einfach gemerkt, dass wir für verschiedene Lebensmodelle stehen. Da muss man dann auch mal ehrlich sein", erzählte Becker der "Revue".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trollpenis in Norwegen abgehackt
Die Skandinavier sind lustige Leute. Und sie haben komische Wahrzeichen.
Trollpenis in Norwegen abgehackt
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen.
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin

Kommentare