Boris Becker trennt sich von seiner Freundin

Hamburg - Schluss, aus, vorbei: Boris Becker und Sharlely Kerssenberg sind kein Paar mehr. "Das ist richtig, der Bericht der Zeitschrift 'Revue' stimmt", erfuhr die Nachrichten-Agentur dpa aus dem Umfeld des dreimaligen Wimbledonsiegers.

Becker, der an diesem Donnerstag seinen 40. Geburtstag feiert, und das Fotomodel aus den Niederlanden sollen bereits seit sechs Wochen getrennte Wege gehen. Zuletzt waren beide dennoch bei den MTV Europe Music Awards am 1. November gemeinsam aufgetreten.

"Wir haben mit der Zeit einfach gemerkt, dass wir für verschiedene Lebensmodelle stehen. Da muss man dann auch mal ehrlich sein", erzählte Becker der "Revue".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
George Clooney will sich überraschen lassen
Paris - George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das …
George Clooney will sich überraschen lassen
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion
Die Designer nutzen die Mailänder Modewoche, um gesellschaftlich ein Zeichen zu setzen. Während Max Mara ein Model mit Kopftuch auf den Laufsteg schickt, spielt Fausto …
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion

Kommentare