News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben
+
Arbeiten an ihrem zweiten Kind: Boris und Lily Becker.

Boris und Lilly Becker warten auf Nachwuchs

Hamburg - Ex-Tennisprofi Boris Becker (43) und seine Ehefrau Lilly (35) hoffen auf ein zweites gemeinsames Kind - bislang aber vergebens.

“Wir wünschen uns beide sehr ein weiteres Kind. Aber bisher will es einfach nicht klappen“, sagte Lilly Becker dem Magazin “Grazia“. Auf die Frage nach dem größten Mode-Trend im nächsten Jahr sagte sie: “Wenn es nach mir geht: Umstandsmode. Ich wäre so froh, wenn ich die nächsten Monate nur noch sowas anziehen kann.“ Das Paar hat im Februar 2010 ersten gemeinsamen Nachwuchs bekommen. Für Aufsehen sorgte vor allem der Name des Kindes: Amadeus Benedict Edley Luis. Bereits drei Monate nach der Geburt erklärte der mehrfache Wimbledon-Sieger und Vater, sich weitere Kinder zu wünschen.

Promis und ihre unehelichen Kinder

Promis und ihre unehelichen Kinder

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare