+
Joe Frazier (l.) und Muhammad Ali (r.).

Auktion in Dallas

Boxhandschuhe von Muhammad Ali werden versteigert

New York - Er trug sie beim "Fight of the Century" gegen Joe Frazier: Bis zu einer halben Million Dollar könnten die Boxhandschuhe von Muhammad Ali bei einer Auktion in den USA einbringen.

Handschuhe der Box-Legende Muhammad Ali (72) könnten bei einer Auktion in den USA bis zu 500.000 Dollar (etwa 370.000 Euro) einbringen. Der frühere Schwergewichtsboxer habe die Handschuhe beim „Fight of the Century“ gegen seinen Konkurrenten Joe Frazier getragen, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions in Dallas im US-Bundesstaat Texas am Montag (Ortszeit) mit.

Ali, der mittlerweile an Parkinson erkrankt ist, verlor diesen Kampf zwar, wurde aber im Lauf seiner Karriere insgesamt dreimal Weltmeister. Die Boxhandschuhe, deren Versteigerung für den 31. Juli angesetzt ist, stammen aus dem Besitz von Alis Trainer, Angelo Dundee.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare