Boyband US 5 zieht von Berlin nach London

- München/Berlin - Die Boyband US 5 ("Mama") will Deutschland verlassen. Die WG in Berlin sei aufgelöst und die Casting-Gruppe bereits auf Wohnungssuche in London, berichtete die "Bravo".

"Es hat sich nicht mehr gelohnt, eine gemeinsame Wohnung in Berlin zu haben", sagte Bandmitglied Jay (24). "Wir waren einfach zu viel unterwegs. Eigentlich waren die Appartements nur Lagerraum für unsere Klamotten."

Die vergangenen Wochen habe die Band in Deutschland nur noch in Hotelzimmern gewohnt. "Wir wollen jetzt in England den Durchbruch schaffen", sagt Chris (17). Damit will die Band in die Fußstapfen von erfolgreichen Teenie-Idolen wie Backstreet Boys und 'N Sync treten, die auch erst in Deutschland und dann auf dem internationalen Markt erfolgreich waren. US 5 wurde durch die TV-Casting-Show "Big in America" bekannt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson ist überglücklich: Der Action-Star ist wieder Papa geworden.
Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
Los Angeles (dpa) - Schauspieler Dwayne Johnson (45, "Fast & Furious", "San Andreas") und seine Freundin Lauren Hashian sind erneut Eltern geworden.
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen
Um 11.01 Uhr Ortszeit hat Herzogin Kate in Anwesenheit von Prinz William einen Jungen zur Welt gebracht. Jetzt wurde der Neuankömmling auch von George und Charlotte …
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen

Kommentare