+
Brad Pitt

Brad Pitt: Der Bart ist ab

Los Angeles - Brad Pitt (46) hat sich von seinem struppigen Bart getrennt, und daran ist nicht etwa seine Lebensgefährtin Angelina Jolie (35) schuld.

Grund ist der Drehstart für seinen neuen halbdokumentarischen Film “Moneyball“, in dem Pitt den cleveren Manager des Baseballteams Oakland A's, Billy Beane, spielt. Wie “Usmagazine.com“ berichtete, erschien der Hollywoodstar am Montag glatt rasiert am Set. Im vergangenen Herbst hatte sich der Schauspieler einen längeren Bart wachsen lassen. Das tue er aus reiner Langeweile, verteidigte er unlängst den zotteligen Haarwuchs. Jolie bescheinigte in einem Interview, dass ihr Pitt mit und ohne Bart gleich gut gefalle.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar

Kommentare