Brad Pitt baut mit deutschen Architekten "grünes" Hotel in Dubai

New York/Berlin - Hollywood-Star Brad Pitt (44) hat einen neuen Job: Er will einem deutschen Architekturbüro dabei helfen, in Dubai ein Hotel unter ökologischen Gesichtspunkten zu bauen.

"Die Schauspielerei ist mein Job - die Architektur meine Leidenschaft", sagte Pitt laut US-Magazin "People" in einer Erklärung. Der Star, der keine formale Architektenausbildung hat, arbeitet mit der Berliner Architekturfirma Graft von Lars Krückeberg, Thomas Willemeit und Wolfram Putz zusammen, die auch ein Büro in Los Angeles unterhält.

Die genauen Pläne für das Öko-Hotel in der Wüste sollen in den kommenden Monaten bekanntgegeben werden. Pitt ist auch der Initiator eines Projekts, das umweltfreundliche Häuser in dem von Hurrikan Katrina zerstörten ärmeren Stadtteilen von New Orleans aufbaut. Pitt wartet zur Zeit in Frankreich mit seiner Partnerin Angelina Jolie (31) auf die Geburt ihrer Zwillinge.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“

Kommentare