Brad Pitt: Als Daddy habe ich Fehler gemacht

Los Angeles - Brad Pitt (47) räumt freimütig ein, kein perfekter Vater zu sein. Er habe Fehler gemacht, die er wieder gut machen musste. Bei der Erziehung gebe er sich trotzdem große Mühe.

Es sei gewiss kein “schrecklicher“ Daddy, aber “ich habe ganz sicher Fehler gemacht, die ich wieder gut machen musste“, sagte der Schauspieler der US-Zeitschrift “People“ am Rande einer Filmpremiere in Los Angeles. In dem Familiendrama “The Tree of Life“, das in Cannes die Goldene Palme gewonnen hat, spielt Pitt einen sehr strengen Vater von drei Söhnen. Seine Kinder würde er ganz anders erziehen, meint der Schauspieler. Er würde sich darum bemühen, seinen “Mist“ nicht mit nach Hause zu bringen und an den Kindern auszulassen. Sie sollten ihre Freiheit genießen und selbst herausfinden, was ihnen am Herzen liegt.

Die miesesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Zusammen mit der Schauspielerin Angelina Jolie (35) hat Pitt sechs Kinder im Alter von zwei bis neun Jahren, drei davon hat das Paar adoptiert.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Los Angeles - Der deutsche Regisseur Roland Emmerich  ist für seinen Film „Independence Day: Wiederkehr“ gleich mehrfach in die Vorauswahl für die Spott-Trophäe „Goldene …
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Kommentare