+
Brad Pitt. Foto: Daniel Deme

Brad Pitt erträgt Fragen von "Hangover"-Star Galifianakis

Los Angeles (dpa) - Brad Pitt (50) hat in einem nicht ganz ernst gemeinten Interview mit dem "Hangover"-Star Zach Galifianakis (45) Scherze ertragen, die auf seine Kosten gingen.

Der Komiker fragte Pitt in seiner Internet-Show "Between Two Ferns", warum er nie dusche und wie es sei, im Schatten seiner Ehefrau, Angelina Jolie (39) zu leben.

Der Schauspieler verzog in dem knapp sechsminütigen Gespräch kaum eine Miene. Zum Schluss fragte Galifianakis: "Glaubst du nicht, dass die Leute sich zu sehr auf dein Aussehen fokussieren und dabei nicht merken, was für ein schrecklicher Schauspieler du bist?" Daraufhin spuckte Pitt dem Gastgeber ein Kaugummi ins Gesicht.

Dem skurrilen Interview-Format des Comedians hatten sich bereits mehrere Promis gestellt, darunter Justin Bieber (20), Sean Penn (54) und sogar US-Präsident Barack Obama (53).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell

Kommentare