Brad Pitt geht in seiner Vaterrolle auf

- New York - Kinder zu haben, war das Beste was ihm passieren konnte, verriet Brad Pitt (42) jetzt im US-Fernsehen. "Das verändert deine Perspektive wirklich. Ich habe alles gehabt, ich habe ein paar Filme gedreht und hatte sehr viel Glück im Leben. Nun ist es Zeit für mich, das ein bisschen zu teilen," so der Hollywoodstar.

Er habe es so satt gehabt, ständig nur über sich selbst nachzudenken. Zusammen mit seiner Leinwandkollegin Angelina Jolie hat Pitt zwei Kinder adoptiert; den vierjährigen Maddox aus Kambodscha und die einjährige Zahara aus Äthiopien. Im Mai wurde dem Paar eine gemeinsame Tochter namens Shiloh geboren. "Es ist dieses Gefühl, unbedingt dabei sein zu wollen und bloß nichts zu verpassen. Es ist eine wahre Freude und eine sehr tiefe Liebe. Man kann ein Buch schreiben, einen Film machen, ein Bild malen, aber Kinder zu haben, ist das Außergewöhnlichste, was ich je erlebt habe", schwärmte Pitt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars

Kommentare