+
Brad Pitt (Archivbild) hatte einen kleinen Unfall. Foto: Christopher Jue

Brad Pitt mit Schramme im Gesicht

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Brad Pitt (51) ist am Wochenende mit einer auffälligen Schramme unter dem linken Auge ins Rampenlicht getreten.

In der Nacht zum Sonntag nahm der Schauspieler ("Herz aus Stahl") an einer Benefizveranstaltung in Los Angeles teil, wie die US-Zeitschrift "People" berichtete. Der Star lieferte prompt eine Erklärung für sein geschwollenes Gesicht. "Das passiert, wenn man im Dunkeln mit vollen Armen eine Treppe raufläuft und Flipflops trägt", sagte Pitt dem Blatt. Er habe den Sturz mit seinem Gesicht bremsen müssen, zitierte "People" aus der Mitteilung des Schauspielers. Er habe deswegen aber nicht die Teilnahme an dem Event absagen wollen. 

People.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau
Das dürfte Fußball-Schönling Christiano Ronaldo stinken: Im Ranking der bestbezahlten europäischen Promis verlor er Platz eins - an eine Autorin.
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau

Kommentare