Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!

Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!
+
War von seiner Hochzeit mit seiner langjährigen Partnerin Angelina Jolie (39) bewegt: Hollywoodstar Brad Pitt (50).

"Mehr als ein Stück Papier"

Brad Pitt hat seine eigene Hochzeit bewegt

London - Für Hollywoodstar Brad Pitt (50) ist die Hochzeit mit seiner langjährigen Partnerin Angelina Jolie (39) längst überfällig gewesen. "Ich war überrascht, wie sehr es mich bewegt hat."

„Ich meine, wir haben sechs Kinder“, sagte der US-Schauspieler der britischen BBC am Rande der Festival-Premiere seines neuen Kriegsdramas „Herz aus Stahl“ (Deutscher Kinostart: 1. Januar 2015) in London. Über die Hochzeit sagte Pitt: „Ich war überrascht, wie sehr es mich bewegt hat. Es bedeutet schon ein Bekenntnis, es ist mehr als nur ein Stück Papier.“ Das Hollywood-Traumpaar mit dem Spitznamen „Brangelina“ hatte sich Ende August heimlich in Frankreich das Ja-Wort gegeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meghan Markle feiert TV-Abschied mit Hochzeit
In wenigen Wochen heiratet Prinz Harry seine Meghan. Aber die Schauspielerin ist bereits jetzt vor den Traualtar getreten.
Meghan Markle feiert TV-Abschied mit Hochzeit
Royal Baby Nummer 3: Geben Kate und William heute endlich den Namen bekannt?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Lüften Prinz William und Kate …
Royal Baby Nummer 3: Geben Kate und William heute endlich den Namen bekannt?
Kanye West bezeichnet Trump als Bruder
Bei dem Rapper Kanye West darf man sich immer auf eine Überraschung gefasst sein. Twitter ist für den Rapper dabei ein geliebtes Instrument, um seine Meinung zu sagen. …
Kanye West bezeichnet Trump als Bruder
Kanye West bezeichnet Trump als Bruder - und wird von Kim Kardashian zurückgepfiffen
Kanye West lobt den US-Präsidenten auf Twitter - seine Ehefrau Kim Kardashian ist darüber alles andere als erfreut.
Kanye West bezeichnet Trump als Bruder - und wird von Kim Kardashian zurückgepfiffen

Kommentare