+
Brad Pitt spendet viel Geld, um Homo-Ehen zu unterstützen.

Brad Pitt spendet Geld für Homo-Ehen

Washington - Brad Pitt setzt sich für die Homo-Ehe ein. Der Hollywoodstar will viel Geld an die größte Homosexuellenvereinigung der USA spenden.

Mit insgesamt 100.00 Dollar (77.000 Euro) will Brad Pitt die größte Homosexuellenvereinigung der USA bei ihrem Kampf für gleichgeschlechtliche Ehe in mehreren US-Staaten unterstützen. In Maryland, Maine, Minnesota und Washington wird am Tag der Präsidentenwahl am 6. November auch über gleichgeschlechtliche Ehen abgestimmt.

Die Human Rights Campaign teilte am Mittwoch mit, der Schauspieler habe sich bereit erklärt, alle Spenden der Mitglieder der Organisation bis zu einer Gesamtsumme von 100.000 Dollar zu verdoppeln. In einer Email an Mitglieder der Vereinigung schrieb der 48-jährige Pitt, es sei „unglaublich“, dass am Wahltag über die Beziehungen von Menschen abgestimmt werde.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst
Es war in letzter Zeit still geworden um Sam Smith. Freunde und Familie standen für ihn im Vordergrund. Immer wieder aber sehnte sich der Sänger während seiner Auszeit …
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst

Kommentare