+
Schauspieler Brad Pitt

"Du siehst aus wie Hitlers Traum"

Böses Interview: Brad Pitt spuckt Moderator an

  • schließen

Los Angeles - Wenn "Hangover"-Star Zach Galifianakis in seine Internet-Show "Between Two Ferns" zum Interview einlädt, wird der Humor von Promis auf eine harte Probe gestellt. Zuletzt musste das Brad Pitt über sich ergehen lassen - und unglaubliche Fragen beantworten.

Zwischen zwei Grünpflanzen in einem dunklen Studio eingerahmt musste Schauspieler Brad Pitt die unangenehmen und teilweise sehr privaten Fragen von Kollege Zach Galifianakis in dessen Show "Between Two Ferns" über sich ergehen lassen. Aber Brad Pitt wäre nicht als Schauspieler nicht so erfolgreich, wenn er es nicht schaffen würde, gelassen,  aber knapp die unverschämten Fragen zu beantworten. So wollte der Komiker etwa wissen, warum Pitt nie dusche - der Schauspieler verzog keine Miene.

Als Galifianakis anmerkte: "Du spielst viele Nazi-Hasser, das finde ich komisch", wollte Brad Pitt wissen, warum. "Na, weil du doch wie Hitlers Traum aussiehst." Das Schweigen des Schauspielers machte die Situation nur noch unangenehmer. Schließlich überreichte der Moderator seinem Studiogast sogar noch ein Geschenk: eine in Geschenkpapier eingewickelte Wasserpfeife. Als Vater habe er so etwas nicht mehr im Hause, entgegnete Pitt.

Der bösartige Humor des Interviews wurde besonders in dem Moment deutlich, als Galifianakis wissen wollte: "Wie war das, als du das erste Mal deine Augen auf Angelina gerichtet hast?" Und legte noch nach: "War das so wie bei der Begegnung von Rachel und Ross in 'Friends'?" Auf das betretene Schweigen Pitts ließ der Komiker dann noch die "Friends"-Melodie einspielen. Brad Pitt lernte seine heutige Ehefrau Angelina Jolie einst bei Dreharbeiten kennen, als er noch mit "Friends"-Star Jennifer Aniston verheiratet war.

Zum Schluss fragte Galifianakis noch: "Glaubst du nicht, dass die Leute sich zu sehr auf dein Aussehen fokussieren und dabei nicht merken, was für ein schrecklicher Schauspieler du bist?" Daraufhin spuckte Pitt dem Gastgeber einen Kaugummi ins Gesicht.

Dem skurrilen Interview-Format des Comedians hatten sich bereits mehrere Promis gestellt, darunter Justin Bieber, Sean Penn und sogar US-Präsident Barack Obama.

Sehen Sie hier das komplette Interview von Zach Galifianakis mit Brad Pitt.

lot mit Material von dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare