+
Heute ein verantwortungsvoller Vater von sechs Kindern - früher allerdings war er begeisterter Marihuana-Raucher.

Brad Pitt und Tarantino kiffen auf der Couch

Kult-Regisseur Quentin Tarantino (46) und Hollywood-Star Brad Pitt (46) rauchen ganz gerne ab und zu Marihuana - nur nicht während der Arbeit.

Beide seien während der Dreharbeiten zu dem Oscar-nominierten Film “Inglourious Basterds“ abstinent geblieben. “Brad raucht nicht, wenn er schauspielert. Und ich rauche nicht, wenn ich Regie führe“, verriet Tarantino der US-Tageszeitung “New York Daily News“.

Kult-Regisseur Quentin Tarantino (46) rauchen ganz gerne ab und zu Marihuana.

Sein nächstes Projekt sei ein Western, kündigte der Regisseur an. “Aber statt im heutigen Texas, will ich die Handlung eher zur Zeit der Sklavenhaltung spielen lassen. Das ist das Thema, mit dem sich keiner beschäftigen will. Lass uns das doch mal beleuchten. Man kann natürlich eine schwerfällige Geschichtsstunde darüber halten, wie die Sklaven per Untergrund- Eisenbahn entkamen.

Oder man kann einen aufregenden Film drehen. Einen Abenteuerfilm. Einen Spaghetti-Western, der in der Zeit spielt. Und ich würde es einen 'Southern' nennen“, so Tarantino.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare