Brad Pitt ist wieder fit

- Los Angeles - Hollywoodstar Brad Pitt (41) hat sich von einer Hirnhautentzündung offenbar wieder erholt. Eine Woche nach seiner Entlassung aus einem Krankenhaus in Los Angeles ließ sich der Schauspieler erstmals in der Öffentlichkeit sehen.

Wie die CNN-Sendung "Showbiz Tonight" berichtete, nahm der gesund wirkende Star in Beverly Hills an einer Benefiz-Veranstaltung des Vereins der Auslandspresse teil. Unter großem Applaus nahm Pitt im Namen eines Filmverbandes einen Scheck über 250 000 Dollar entgegen, der für die Restaurierung alter Hollywoodstreifen bestimmt ist. Der "Troja"-Star hatte in der letzten Woche mit "grippeähnlichen Symptomen" eine Klinik aufgesucht. Die Ärzte stellten eine leichte Meningitis fest.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein angespitztes Osterei: Was kann der Beautyblender?
Für Männer nur ein Schwamm, für Frauen ein Must-Have im Schminkschrank. Der Beautyblender sorgt dank seiner zwei verschiedenen Seiten für einen gleichmäßigen Teint und …
Ein angespitztes Osterei: Was kann der Beautyblender?
L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein

Kommentare