+
Der US-Regisseur Robert Zemeckis will mit Brad Pitt arbeiten. Foto: Jens Kalaene

Brad Pitt will mit Robert Zemeckis drehen

Los Angeles (dpa) - Der US-Regisseur Robert Zemeckis ("Flight", "Forrest Gump") will den Hollywoodstar Brad Pitt ("Herz aus Stahl") vor die Kamera holen. Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge steht das Studio Paramount Pictures hinter dem noch titellosen Projekt.

Das Drehbuch für den romantischen Thriller stammt von Steven Knight ("Tödliche Versprechen", "No Turning Back - Locke"). Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen. Zemeckis ist derzeit noch mit "The Walk" beschäftigt. Joseph Gordon-Levitt spielt darin den bekannten Hochseilartisten Philippe Petit, der 1974 mit seinem Balanceakt zwischen den Twin Towers in New York Schlagzeilen machte. "The Walk" kommt im Oktober in die deutschen Kinos.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein

Kommentare