Brad Pitt zieht wieder bei Jennifer Aniston ein

- London - Die Hollywoodstars Brad Pitt (41) und Jennifer Aniston (36) haben ihre Ehe nach Informationen der "Sun" doch noch nicht aufgegeben. Die britische Zeitung berichtete, dass Pitt wieder in die gemeinsame Villa in Beverly Hills gezogen sei.

<P>"Brad und Jen gehen zu einem Eheberater", wurde eine anonyme Quelle "aus der Umgebung des Paares" zitiert. Die beiden sähen sich jetzt sogar öfter als vor ihrer offiziellen Trennung im Januar. "Sie wollen zusammen sein, aber es gibt viele Dinge, die sie klären müssen", sagte die Quelle. Die Trennung sei eine Reaktion auf den zunehmenden Druck der Öffentlichkeit gewesen. Unter anderem war Pitt eine Affäre mit seiner Filmpartnerin Angelina Jolie nachgesagt worden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare