Brad Pitt zieht wieder bei Jennifer Aniston ein

- London - Die Hollywoodstars Brad Pitt (41) und Jennifer Aniston (36) haben ihre Ehe nach Informationen der "Sun" doch noch nicht aufgegeben. Die britische Zeitung berichtete, dass Pitt wieder in die gemeinsame Villa in Beverly Hills gezogen sei.

<P>"Brad und Jen gehen zu einem Eheberater", wurde eine anonyme Quelle "aus der Umgebung des Paares" zitiert. Die beiden sähen sich jetzt sogar öfter als vor ihrer offiziellen Trennung im Januar. "Sie wollen zusammen sein, aber es gibt viele Dinge, die sie klären müssen", sagte die Quelle. Die Trennung sei eine Reaktion auf den zunehmenden Druck der Öffentlichkeit gewesen. Unter anderem war Pitt eine Affäre mit seiner Filmpartnerin Angelina Jolie nachgesagt worden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt
Monacos Fürstenfamilie kann sich auf ein Hochzeitsfest freuen: Der Sohn von Prinzessin Stéphanie, Louis Ducruet (25), will seine Freundin Marie Chevallier heiraten.
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt
Fans sauer? Buh-Rufe bei Helene-Fischer-Konzert
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Fans sauer? Buh-Rufe bei Helene-Fischer-Konzert
Helene Fischer: Kuriose Fotos nach Wien-Konzert aufgetaucht
Helene Fischer hat nach ihrer Krankheit bei einem Konzert in Wien ihr Comeback gegeben. Nun sind kuriose Fotos der Schlagerkönigin aufgetaucht.
Helene Fischer: Kuriose Fotos nach Wien-Konzert aufgetaucht

Kommentare