Brad Pitt für Zombiefilm vor der Kamera

Los Angeles - Hollywood-Star Brad Pitt versucht sich im Grusel-Genre: Der 47-Jährige dreht mit Bond-Regisseur Marc Foster den Zombiefilm "World War Z".

Brad Pitt (47) wird ab Juni unter der Regie von Bond-Regisseur Marc Forster den Zombiefilm “World War Z“ drehen. Das US-Branchenblatt “Hollywood Reporter“ berichtete am Dienstag, dass die Dreharbeiten in London, Malta und an anderen internationalen Schauplätzen stattfinden werden. Die Fernsehschauspielerin Mireille Enos (“The Killing“) verhandelt derzeit um die Rolle der Ehefrau von Pitts Charakter. Mit seiner Firma Plan B ist Pitt auch als Produzent beteiligt. Er hatte sich bereits 2006 die Filmrechte für das damals gerade erschienene gleichnamige Buch gesichert.

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Der Roman stammt von Max Brooks, Autor der Kultsatire “Zombie Survival Guide“. Während sein Bestseller von 2003 Überlebensratschläge für eine Zombie-Invasion erteilt, spielt “World War Z“ zehn Jahre nach einem Zombie-Krieg. Pitt mimt einen Forscher, der die wenigen Überlebenden eines weltweiten Angriffs durch die Monster interviewt.

Pitt war zuletzt 2009 in Quentin Tarantinos “Inglourious Basterds“ auf der Leinwand zu sehen. Mitte Juni kommt er an der Seite von Sean Penn in dem neuen Terrence Malick-Drama “The Tree of Life“ in die deutschen Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er wurde nur 21: So starb der Rapper Lil Peep - Neue Details
Kurz nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Rappers Lil Peep spekulierten viele über die Todesursache. Jetzt sind neue Details bekannt geworden. Lil Peep wurde nur …
Er wurde nur 21: So starb der Rapper Lil Peep - Neue Details
Japan gibt Hochzeitstermin für Prinzessin Mako bekannt
Die Enkeltochter von Kaiser Akihito will den Bürgerlichen Komuro heiraten - und wird damit zu einer Privatperson. Das verlangt das kaiserliche Gesetz von Frauen. Chancen …
Japan gibt Hochzeitstermin für Prinzessin Mako bekannt
Ulrich Tukur will zurück nach Deutschland ziehen
Der Schauspieler, Musiker und Schriftsteller lebt seit 20 Jahren in Italien. Jetzt sucht der 60-Jährige noch einmal eine Veränderung, bevor ihm dafür die Kraft ausgeht.
Ulrich Tukur will zurück nach Deutschland ziehen
Kanadischer Smoking: Von oben bis unten in Jeans gekleidet
Komplett in Jeans gekleidet - das nennt man in der Mode mit Augenzwinkern den kanadischen Smoking. Dieser liegt nun im Trend. Eine Modeexpertin gibt Tipps zur stilvollen …
Kanadischer Smoking: Von oben bis unten in Jeans gekleidet

Kommentare