+
Lebt gerne aus dem Koffer: Brad Pitt.

Brad Pitts Familie "mobile Militäreinheit"

Los Angeles - Brad Pitt (48) ist gerne mit seiner Familie auf Reisen. Der Schulbildung seiner Kinder tut das keinen Abbruch. Der Schauspieler erklärt, warum.

„Wir leben gern aus dem Koffer. Man kann uns auch als mobile Militäreinheit sehen“, sagte der Schauspieler, der gemeinsam mit Partnerin Angelina Jolie sechs Kinder hat, der Zeitschrift Für Sie. „Die Kinder dürfen nur einen Koffer mitnehmen und sind für ihre Sachen selbst verantwortlich.“

Die gefährlichsten Stars im Internet

Die gefährlichsten Stars im Internet

Ihre Ausbildung werde nicht vernachlässigt. „Sie sind in einem internationalen Programm eingeschrieben. Das bedeutet, dass der Stundenplan überall, wohin wir gehen, gleich ist.“ Reisen sei ohnehin die beste Ausbildung für Kinder, „da sie die Welt sehen und andere Kulturen erforschen“.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare