+
Bradley Cooper spielte Luftgitarre. Foto: Jörg Carstensen

Bradley Cooper begeistert mit Luftgitarren-Solo

New York (dpa) - US-Schauspieler Bradley Cooper (40) hat das Publikum der "Tonight Show" mit einem Luftgitarren-Auftritt begeistert.

Der "Hangover"-Star sagte, er sei ein so großer Fan von Neil Young und dessen Gitarrensolo im Song "Down by the River", dass er es auswendig spielen könne - allerdings nicht auf einer richtigen Gitarre.

Daraufhin zog sich Cooper in der US-Show das Jackett aus und legte mit seinem imaginären Gitarrensolo los. Knapp drei Minuten spielte er pantomimisch das Instrument, ging dabei durchs Studio und ins Publikum. Auch Moderator Jimmy Fallon (40) zeigte sich beeindruckt von den ungeahnten Künsten des Schauspielers, der sein musikalisches Talent zuvor als "sehr klein" bezeichnet hatte.

Ausschnitt der Show

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Im Video zu ihrem Hit "Toxic" tänzelte Spears 2004 als Stewardess durch ein Flugzeug. 13 Jahre später heißen echte Flugbegleiter die Sängerin in Asien willkommen - mit …
Flugbegleiter huldigen Britney Spears

Kommentare