+
Bradley Cooper hat sich mittlerweile vom wilden Partyleben verabschiedet.

Er spricht über seine Exzesse

Bradley Coopers wilde Vergangenheit

Los Angeles - "Hangover" lässt grüßen: Bradley Cooper hat früher ein wildes Partyleben geführt. Diese Zeiten sind vorbei - doch der Schauspieler erzählt offen über seine Exzesse.

In den „Hangover“-Filmhits schlägt Bradley Cooper (37) ordentlich über die Stränge. Doch privat habe er das Party-Leben längst aufgegeben, erzählte der amerikanische Schauspieler dem Branchenblatt Hollywood Reporter. „Ich trinke nicht mehr und nehme auch keinen Drogen.“ Das habe er mit 29 Jahren aufgegeben. Cooper, den das US-Magazin People im vergangenen Jahr zum „Sexiest Man Alive“ kürte, spricht aber freimütig über frühere Exzesse. Auf einer Party habe er sich einmal im Rausch den Kopf total blutig geschlagen, so dass er sogar genäht werden musste.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball

Kommentare