+
Angelina Jolie und Brad Pitt

Brangelina geben 900 Euro Trinkgeld

Bagshot - Sie sind Hollywoods schönstes Paar - und wahrscheinlich auch das spendabelste. Nachdem sie auswärts essen waren, ließen sich Angelina Jolie und Brad Pitt beim Trinkgeld nicht lumpen.

Sie wissen, wie man es sich gut gehen lässt: Angelina Jolie (37) und Brad Pitt (48) haben in einem indischen Restaurant im englischen Ort Bagshot mit Freunden und Bodyguards gefeiert. Am Ende des Abends belief sich die Rechnung auf rund 2270 Pfund (etwa 2800 Euro), berichtet die britische "Sun". Auf diese stolze Summe schlugen die beiden Megastars dann noch ein fürstliches Trinkgeld drauf: Über 730 Pfund (etwa 900 Euro) - fast ein Drittel der eigentlichen Rechnungssumme. In England ist es wie bei uns üblich, etwa fünf bis zehn Prozent als Trinkgeld zu geben - in dem Fall also maximal 280 Euro.

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Mutterschaft

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

Brad Pitt filmt derzeit unter der Regie von Ridley Scott rund um Surrey den Film "The Counselor". Laut der Online-Filmdatenbank Internet Movie Data Base sollte Angelina Jolie ursprünglich die weibliche Hauptrolle übernehmen, wurde aber angeblich von Cameron Diaz ersetzt.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare