Brangelina klagen wegen Trennungsgerüchten

London - Trennen sich Brangelina jetzt oder doch nicht? Erst knutschen sie beim Super Bowl, jetzt klagen sie gegen eine britische Zeitung, die Trennungsgerüchte verbreitet hat.

Angelina Jolie und Brad Pitt verklagen nach Angaben einer Londoner Anwaltskanzlei die britische Zeitung “News of The World“ wegen eines Berichts über die bevorstehende Trennung des Promi-Pärchens. Entsprechende juristische Schritte seien eingeleitet worden, teilte Anwalt Keith Schillings am Montag mit.

Das Boulevardblatt hatte am 24. Januar gemeldet, Pitt und Jolie hätten eine Vereinbarung zur Aufteilung ihres Vermögens und zum Sorgerecht über ihre Kinder getroffen. Schillings erklärte weiter, der Bericht enthalte “falsche und aufdringliche Anschuldigungen“.

Die Zeitung sei der Forderung nach einer Zurücknahme des Berichts und einer Entschuldigung nicht nachgekommen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare