Brangelina klagen wegen Trennungsgerüchten

London - Trennen sich Brangelina jetzt oder doch nicht? Erst knutschen sie beim Super Bowl, jetzt klagen sie gegen eine britische Zeitung, die Trennungsgerüchte verbreitet hat.

Angelina Jolie und Brad Pitt verklagen nach Angaben einer Londoner Anwaltskanzlei die britische Zeitung “News of The World“ wegen eines Berichts über die bevorstehende Trennung des Promi-Pärchens. Entsprechende juristische Schritte seien eingeleitet worden, teilte Anwalt Keith Schillings am Montag mit.

Das Boulevardblatt hatte am 24. Januar gemeldet, Pitt und Jolie hätten eine Vereinbarung zur Aufteilung ihres Vermögens und zum Sorgerecht über ihre Kinder getroffen. Schillings erklärte weiter, der Bericht enthalte “falsche und aufdringliche Anschuldigungen“.

Die Zeitung sei der Forderung nach einer Zurücknahme des Berichts und einer Entschuldigung nicht nachgekommen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen
München - Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare