Auch große Sammlungen wie diese stehen bei eBay ständig zum Verkauf.

Sammlerwert

Haben Sie noch eine "Bravo Hits" daheim? Sie könnte viel Geld wert sein

  • schließen

München - Die eine oder andere Ausgabe der "Bravo Hits"-Reihe haben sehr viele Deutsche noch daheim im Regal stehen. Teils lässt sich ein verstaubtes Etwas zu viel Geld machen.

Hits sind oft kurzlebig - und das gilt auch für Sampler, die Chart-Songs versammeln. Kostet die aktuellste Ausgabe der "Bravo Hits"-Reihe im Handel stets rund 20 Euro, so fällt der Wert schnell. Beispiel: Die "Bravo Hits 83" aus dem Jahr 2013 wird bei Amazon gebraucht ab 85 Cent verscheuert. Und auf Flohmärkten bleiben die älteren Ausgaben in den Wühlkisten oft auch liegen wie Sauerbier.

Doch es gibt eine Ausnahme: "Bravo Hits Vol. 1" (hier die Tracklist für alle Nostalgiker) wird unter Sammlern hochgehandelt. Sammler? Ja, es gibt viele, die gerne eine lückenlose Sammlung der "Bravo Hits"-Compilations ihr Eigen nennen wollen.

Von dieser ersten Folge der "Bravo Hits"-Reihe gibt es zwei Versionen. Vor allem die Erstausgabe der "Bravo Hits Vol. 1" aus dem Jahr 1992 erzielt im Internet oft hohe Preise. Sie ist daran zu erkennen, dass der erste Song "America: What Time Is Love?" der Band The KLF ist und nicht etwa "Don't Be Aggressive" von Sandra wie bei späteren Ausgaben. Zudem enthält die rare Ausgabe einen schwarzen Balken mit den Worten "Exklusiv No. 1 Hot Mr. Big: To Be With You". Doch auch die zweite Version mit dem Sandra-Song erzielt beeindruckende Preise.

"Bravo Hits Vol. 1" wird teils für 199 Euro angeboten

Wenn Sie also noch stapelweise oder auch nur einzelne "Bravo Hits"-CDs daheim haben, sollten Sie einmal prüfen, ob eine dabei ist. Und Ihnen im Verkaufsfall nicht ein köstliches Abendessen finanzieren könnte.

Die Erstausgabe mit dem KLF-Song ging im Mai bei eBay für 105,95 Euro weg, in anderen Angeboten für rund 70 Euro. Eine neue, noch eingeschweißte Fassung der zweiten Auflage mit Sandra sucht bei Amazon derzeit für 199,00 Euro nach einem Käufer. Auf der Online-Plattform Discogs wird die Erstausgabe ab 50 Euro angeboten.

Allerdings treiben solche stattlichen Preise auch dubiosere Blüten: Auf dieser Internet-Seite und auch in einem YouTube-Video wird vor Fälschungen gewarnt:

Derzeit sorgt im Internet die Truppe Boygroup Boys für Furore.

lin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chris Pratt: „Was Sie sehen, ist Schall und Rauch“
Spätestens seit dem Science-Fiction-Blockbuster „Guardians of the Galaxy“ ist Chris Pratt in der Oberliga Hollywoods angekommen. Im Interview plaudert er über Ruhm, …
Chris Pratt: „Was Sie sehen, ist Schall und Rauch“
Photoshop-Fail? Netz diskutiert über dieses Model-Foto
München - Seit Jahren gilt Karolina Kurkova als eine der schönsten Frauen der Welt. Jetzt macht ein altes Bild vom tschechischen Supermodel das Internet verrückt. Denn …
Photoshop-Fail? Netz diskutiert über dieses Model-Foto
Protz-Urlaub! Mega-Shitstorm für YouTube-Star Bibi 
München - Mit Fotos und Videos will Bianca Heinicke (24), bekannt als „Bibi“, ihre Fans auch in ihrem USA-Urlaub auf dem Laufenden halten. Doch die Reaktionen auf den …
Protz-Urlaub! Mega-Shitstorm für YouTube-Star Bibi 
Respektlos oder witzig? Rihanna macht die Queen sexy
Los Angeles - Die Queen gilt als Mode-Ikone, doch sexy Fransen-Shorts und obenrum fast nichts ist eher Rihannas Stil. Das muss nicht so bleiben, findet die Sängerin und …
Respektlos oder witzig? Rihanna macht die Queen sexy

Kommentare