Neues Erdbeben in Mexiko

Neues Erdbeben in Mexiko
Das Cover der ersten "Bravo Hits".

Etwas Nostalgie gefällig?

"Hurz", Roxette und Mr. Big: Diese Songs waren auf "Bravo Hits Vol. 1"

  • schließen

München - Lust auf ein kleines bisschen Nostalgie? Vor vielen, vielen Jahren erschien die erste Ausgabe der Reihe "Bravo Hits". An wie viele Songs erinnern Sie sich noch?

"Da habe ich auch noch ein paar zuhause!", "Bei welcher Nummer sind wir eigentlich gerade?". Diese Sätze fallen oft, wenn aus irgendwelchen Gründen unter Kollegen oder Freunden das Gespräch auf das Thema "Bravo Hits" kommt. Die unverwüstliche Hit-Sampler-Reihe erscheint nun schon seit mehr als 24 Jahren.

Um die zweite Frage von oben zu beantworten: Die neueste Ausgabe ist die Nummer 94. Diese erscheint am 22. Juli mit Sommerhits von unter anderem David Guetta feat. Zara Larsson, Imany, Galantis und Jennifer Lopez.

Viel schöner als die Aktualität ist es aber doch, in Erinnerungen zu schwelgen. Welche Tracks waren eigentlich auf Bravo Hits Vol. 1? Die allererste Ausgabe der Reihe erschien am 21. April 1992. Anders als die Sampler ab Nummer 2 war es noch keine Doppel-CD, sondern bestand nur aus einem Silberling.

Und das war die Tracklist von Bravo Hits Vol. 1:

1. The KLF - America

2. U96 - Das Boot (Techno Version)

3. Marky Mark & The Funky Bunch - I Need Money

4. Army Of Lovers - Obsession

5. Right Said Fred - Don't Talk Just Kiss

6. Depeche Mode - World In My Eyes

7. New Kids On The Block - If You Go Away

8. Hape Kerkeling - Hurz!!!

9. Mr. Big - To Be With You

10. Clouseau - Close Encounters

11. Ten Sharp - You

12. Fats Domino - I'm Walking

13. Roxette - Church To Your Heart

14. Opus III - It's A Fine Day

15. Osmond Boys - Show Me The Way

16. Various Items - I Wanna Be A Kennedy (US Mix)

Erstaunlich ist dann schon, wie viele Songs drauf sind, an die sich jedes Kind der Neunziger noch problemlos erinnern kann: "Das Boot" von U96 alias Alex Christensen haben Ü30-Menschen sofort im Ohr, ebenso "Don't Talk Just Kiss" von Right Said Fred. Und "To Be With You" von Mr. Big und "You" von Ten Sharp waren ohnehin zwei Überhits der Neunziger. Army Of Lovers blieben mindestens optisch im Gedächtnis. "I'm Walking" von Fats Domino ist an sich schon aus dem Jahr 1957, wurde aber Anfang der Neunziger durch eine Tankstellenwerbung zum Hit.

Und dann wäre da ja noch "Hurz!!!" von Hape Kerkeling. Wenn Sie das nicht mehr im Ohr haben, helfen wir Ihnen gerne auf die Sprünge - und listen noch eine Auswahl der weiteren Beiträge auf:

Etwas weniger weit zurück reichen die Sommerhits der letzten 15 Jahre. Diese haben wir hier für Sie zusammengestellt.

lin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare