+
Prinz William gibt alles. Foto: Thomas Kienzle

Royales Handwerk

Brezeln von William und Kate werden versteigert

Bei seinem Deutschland-Besuch machte das royale Paar auch in Heidelberg Station, wo sich William und Kate in der Kunst des Brezelmachens übten. Das Ergebnis soll jetzt für einen guten Zweck versteigert werden.

Heidelberg (dpa) - Die Bilder von Prinz William und Herzogin Kate beim Brezelmachen auf dem Heidelberger Marktplatz gingen um die Welt - nun soll das Ergebnis der Handarbeit verkauft werden.

Der Sender Radio Regenbogen werde die zurzeit tiefgefrorenen Teigwaren für einen guten Zweck versteigern, sagte der Heidelberger Bäcker Andreas Göbes der Deutschen Presse-Agentur. Sein Unternehmen habe die beiden Brezeln gebacken, allerdings sei das Exemplar von Kate (35) besser gelungen. Die Arbeit von William (ebenfalls 35) sei "eher künstlerisch wertvoll", sagte Göbes.

Die Royals hatten Heidelberg am vergangenen Donnerstag besucht. Die Versteigerung findet laut Radiosender wohl im November statt.

Tweet des Kensington Palace zum Brezelknoten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare