+
Brian Eno im Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe. Foto: Uli Deck

Erfinder der Ambient-Musik

Brian Eno: Singen gehört zum Besten im Leben

Karlsruhe - Der britische Musikproduzent Brian Eno (66), Vorreiter der elektronischen Musik, hat Spaß am Singen. "In England singe ich seit 16 Jahren in einer A-cappella-Gruppe

Das sagte Brian Eno der Deutschen Presse-Agentur in Karlsruhe. "Wir geben keine Konzerte und machen keine Aufnahmen, es geht um den Spaß an der Sache. Wir singen Gospels, Country und Western- und Folksongs. Singen gehört zum Besten im Leben."

Eno machte sich als Solokünstler einen Namen als Erfinder der Ambient-Musik. Er arbeitete mit Größen wie David Bowie und Genesis und produzierte etwa für Coldplay und U2. Auch als Multimediakünstler feiert er Erfolge. Beim Imatronic-Festival des Karlsruher Zentrums für Kunst und Medientechnologie erhielt er am Samstagabend den Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare