+
Brigitte Bardot (76)

Brigitte Bardot kandidiert fürs Präsidentenamt

München - Die frühere Schauspielerin Brigitte Bardot will für das Staatspräsidentenamt in Frankreich kandidieren, obwohl sie die Politik verabscheut.

“Ich hasse Politik, weil ich es hasse, mich für Kompromisse zu verbiegen“, sagte sie dem Nachrichtenmagazin “Focus“ zufolge. Der 76-Jährigen ist bewusst, dass sie bei der Wahl keine ernsthafte Chance hat. “Ich weiß sehr gut, dass ich weder Alter noch Gesundheit habe, um das Amt der Staatspräsidentin tatsächlich auszuüben.“

Mit ihrer Bewerbung will Bardot eine öffentliche Debatte über die Pflichten des Menschen gegenüber Tieren erreichen. “Die herrschenden Parteien sind beunruhigt wegen meiner Kandidatur. Das ist ein gutes Zeichen“, sagte die Tierschützerin, die bei der nächsten Wahl als Kandidatin einer Öko-Partei gegen Amtsinhaber Nicolas Sarkozy antreten will, auf den sie auch deshalb nicht gut zu sprechen ist, weil er Sex-Lügen über sie verbreiten soll.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare