+
Alain Delon und Brigitte Bardot haben sich sehr gern.

Filmstar feierte seinen 80.

Brigitte Bardot macht Alain Delon Liebeserklärung

Paris - Beide sind sie Film-Legenden, kennen sich seit Ewigkeiten - doch über den Liebesbrief, den Brigitte Bardot Alain Delon zu seinem 80. Geburtstag schickte, wird der sich dennoch sehr gefreut haben.

Diese Liebeserklärung schickte BB an Alain Delon.

Die französische Leinwandikone Brigitte Bardot hat ihrem Starkollegen Alain Delon zu dessen 80. Geburtstag am Sonntag eine Liebeserklärung gemacht. "Alles Gute zum Geburtstag, mein Alain. Ich liebe Dich 80 Mal", heißt es in Bardots handschriftlicher Gratulation mit selbst gemalter großer Blume, die der Nachrichtenagentur AFP vorliegt.

"Du trägst in Dir die Schönheit, den Mut, die Eleganz, die Kraft, die aus Dir den gewaltigen internationalen Star gemacht haben - nie erreicht oder ersetzt", schwärmt Bardot, die Ende September 81 Jahre alt wurde.

Die beiden drehten zusammen zwei Streifen: "Amours célèbres" (1961) und die Poe-Verfilmung "Histoires extraordinaires" (1968).

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare