+
Nackig und erstaunlich knackig: Brigitte Nielsen

Nackter Pelz-Protest

Brigitte Nielsen (50) lässt die Hüllen fallen

Berlin - Schauspielerin und Ex-Model Brigitte Nielsen hat sich ausgezogen - für den guten Zweck. Auf dem Poster sieht die 50-Jährige erstaunlich jung aus. 

Anlass der Nacktion war eine Werbekampagne gegen Pelze. Die Botschaft des Schwarz-Weiß-Fotos - auf dem allerdings nicht allzu viel von der nackten Brigitte Nielsen zu sehen ist: „Ich zeige Pelz die kalte Schulter“.

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Die 50-Jährige in ihrer vollen Photoshop-Pracht

„Leider komme ich aus Skandinavien, dem Teil der Welt, der maßgeblich zur Pelzproduktion beiträgt“, sagte die Dänin laut einer Mitteilung der Tierschutzorganisation Peta vom Montag. Nach Informationen des Vereins werden in Nielsens Heimatland jährlich 15 Millionen Nerze für die Kleidungsindustrie getötet.

Auch andere Promis wie die Schauspielerin Alicia Silverstone (37) oder „Baywatch“-Star Pamela Anderson (46) ließen für solche Aktionen schon die Hüllen fallen.

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"

Kommentare