+
Actionstar Hugh Jackman gesteht: Meine Kinder bringen mich an die Grenzen meiner Selbstbeherrschung

Das bringt Hugh Jackman an seine Grenzen

Berlin - Actionstar Hugh Jackman lässt sich eigentlich nicht so schnell aus der Ruhe bringen, doch es gibt etwas, das ihn an die Grenzen seiner Selbstbeherrschung treibt. Was das ist, verriet er in einem Interview.

Actionstar Hugh Jackman fühlt sich von seinen Kindern echt gefordert. Seit seiner Teenagerzeit habe er gedacht, dass er seine Gefühle unter Kontrolle habe, sagte der zweifache Vater der Zeitschrift “freundin“. Doch seine Sprösslinge bringen den 43-jährige Australier gelegentlich so in Rage, dass er sich selbst kaum mehr erkennt. “Da kann man nur noch in einen anderen Raum gehen und toben“, sagte der Schauspieler (“X-Men“). Kinder trieben einen an die Grenzen: “Sie können die richtigen Knöpfe drücken. Da haben sie einen Sinn für.“ Jackman und seine Frau, die Schauspielerin Deborra-Lee Furness, haben zwei Adoptivkinder, Oscar und Ava.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"
Los Angeles - Für Regisseurin Maren Ade und ihren Film „Toni Erdmann“ hat es dieses Jahr leider nicht für einen Oscar gereicht. Aber was hat das mit Trump zu tun?
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"

Kommentare