Briten lassen ihre Fledermaus-Ohren anlegen

- London - Plastische Chirurgen auf den britischen Inseln profitieren derzeit stark von Herrenfrisuren. Die Friseure verpassen ihren Kunden Kurzhaarschnitte, dadurch werden all die Segelohren sichtbar, die früher unter einer langen Mähne verborgen waren. Da nicht jeder seine "bat ears" (Fledermaus-Ohren) mit so viel Stolz trägt wie Prinz Charles, haben die Schönheitschirurgen gut zu tun.

<P>Die Operation dauert höchstens eine Stunde, sagt Bauarbeiter Neil (42) aus Birmingham. "Und man kriegt so viel Selbstbewusstsein dadurch." In Japan würde der Eingriff übrigens nur Kopfschütteln hervorrufen, dort sind abstehende Ohren ein Zeichen für Glück.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare