+
Gegen Mel Greig und Michael Christian wird die britische Polizei nun ermitteln.

Nach Tod von Herzogin Kates Krankenschwester

Nach Telefonscherz: Britische Polizei ermittelt

London - Nach einem Telefonscherz von zwei australischen Radiomoderatoren in der Klinik von Prinz Williams Ehefrau Kate hat die britische Polizei Ermittlungen aufgenommen. Sie bekommen Unterstützung. 

Nach einem Telefonscherz von zwei australischen Radiomoderatoren in der Klinik von Prinz Williams Ehefrau Kate hat die britische Polizei Ermittlungen aufgenommen. Man habe Kontakt zu den australischen Behörden aufgenommen, erklärte die Polizei. Die australischen Kollegen bestätigten das am Sonntag und kündigte an, die Untersuchung zu unterstützen.

Moderatoren des Radiosenders 2DayFM hatten sich in einem Anruf in dem Krankenhaus, in dem die schwangere Herzogin Kate wegen Übelkeit behandelt wurde, als Königin Elizabeth II. und Prinz Charles ausgegeben. Eine Krankenschwester stellte den Anruf zu ihrer Kollegin durch, die Informationen über Kates Gesundheitszustand preisgab. Drei Tage später wurde die Schwester, die den Anruf entgegengenommen hatte, tot aufgefunden. Die genaue Todesursache der 46-Jährigen ist unklar. Auch die Muttergesellschaft des Senders kündigte ihre Kooperation an.

Im Mutterglück: Strahlende Kate verlässt Krankenhaus

Im Mutterglück: Strahlende Kate verlässt Krankenhaus

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare