Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
1 von 61
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
2 von 61
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
3 von 61
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
4 von 61
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
5 von 61
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
6 von 61
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
7 von 61
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder
8 von 61
Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder

Die britischen Royals im Zoo von Sydney - Bilder

Sydney - Der britische Prinz George hat seinen ersten offiziellen Termin absolviert: Zusammen mit seinen Eltern William und Kate traf er am Sonntag im Zoo in Sydney einen tierischen Namensvetter.

Im Taronga Zoo der australischen Metropole stattete die Familie vor allem dem Gehege der Kaninchennasenbeutler einen Besuch ab. Denn eines der kleinen Beuteltiere, die in Australien Bilby genannt werden, hat der Zoo nach George benannt. Die acht Monate alte Nummer drei der britischen Thronfolge ruderte begeistert mit den Armen, als sich der tierische Namensvetter neugierig auf die Hinterbeine stellte. George, der ein blau-weiß gestreiftes T-Shirt, blaue Shorts und schwarze Schuhe trug, beobachtete auch sehr interessiert, wie sein Vater William den Bilby fütterte und streichelte.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer
Mobilität ist das Zauberwort unserer Gesellschaft. Schon längst sind Telefone, Computer und Bluetooth-Lautsprecher kabellose Begleiter im Alltag. Nun nabeln sich auch …
Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinz George durfte den Arbeitsplatz seines Vaters erkunden. Ob die kleine Tour durch den Hubschrauber den kleinen Royal auf den Geschmack gebracht hat, auch Pilot zu …
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Der britische Prinz William und seine Frau Herzogin Kate besuchen am dritten Tag ihrer Deutschland-Tour Hamburg. Ihre Kinder George (3) und Charlotte (2) hatten Kate und …
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
William und Kate bringen Glamour nach Hamburg
Schiffsmodelle, Kinderkonzert und ein Blick von der Elbphilharmonie: Am letzten Tag ihrer Deutschland-Tour haben William und Kate Hamburg besucht. Überall warteten …
William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Kommentare