Britischer "Pop-Papst" kritisiert Britney Spears

- London - US-Popsängerin Britney Spears (22) ist vom britischen "Pop-Papst" Simon Cowell scharf kritisiert worden. "Ich sollte das vielleicht nicht sagen. Aber wenn sie sich in Unterwäsche auf der Bühne fotografieren lässt, dann sollte sie vielleicht vorher doch mal ins Fitness-Studio gehen", sagte Cowell laut "Star".

<P>Cowell ist einer der wichtigsten Musikproduzenten des Landes und hat sich als Jurymitglied der Talentsendung "Pop Idol" den Ruf erarbeitet, besonders scharfzüngige und verletzende Kritik zu üben. </P><P>Anfang des Monats war Spears in London beim Sonnenbaden gesichtet worden - mit einem eindeutigen "Rettungsring" um die Hüften. Seit Jahren schon kämpft sie gegen ihre Neigung zum Übergewicht. Cowell: "Spears war noch nie sexy. Und in einer Talentsendung würde sie nicht gewinnen."</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Diana die Prinzen prägte - das sagen William und Harry über ihre Mutter
Jahrelang haben sie das Thema eigentlich nie angesprochen. Doch heuer, zum 20. Todestag von Diana haben die Prinzen William und Harry offen wie nie über ihre Mutter und …
Wie Diana die Prinzen prägte - das sagen William und Harry über ihre Mutter
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Schock fuer die Fans von Michael Jackson. Der Sarg im Mausoleum, in der der King of Pop beigesetzt wurde, ist leer.
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt

Kommentare