+
Der britische Sänger Morrissey (55) ist an Krebs erkrankt. Ausruhen will er sich aber nicht.

"Wenn ich sterbe, dann sterbe ich eben"

Britischer Sänger Morrissey hat Krebs

London - Der britische Sänger Morrissey (55) ist an Krebs erkrankt. Das sagte er in einem Interview mit der spanischen Zeitung „El Mundo“, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

„Sie haben mir schon vier Mal Krebszellen aus dem Gewebe entnommen“, wird Morrisey zitiert. „Wenn ich sterbe, dann sterbe ich eben und wenn ich nicht sterbe, dann sterbe ich nicht.“ Bisher fühle er sich gut.

Der frühere Frontmann von The Smiths schreibt derzeit gerade seinen Debütroman zu Ende. Die Ärzte hätten ihm gesagt, er solle nicht mehr auf Tournee gehen. Das kommen aber für ihn nicht infrage. „Ich ruhe mich aus, wenn ich tot bin.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Wissenschaftler zeigt Foto: So hübsch wird Prinz George mit 20 aussehen
Wie der kleine Royal als junger Mann aussehen wird, hat ein britischer Wissenschaftler mit einer Software herausgefunden. Sehen Sie hier den 20-jährigen Prinz George.
Wissenschaftler zeigt Foto: So hübsch wird Prinz George mit 20 aussehen
Udo Lindenberg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenberg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn

Kommentare