+
Britney Spears zeigt gern, was sie hat.

BH-Pflicht für Britney Spears

Los Angeles - Immer wieder verliert Britney Spears die Haltung. Vater Jamie Spears sorgt sich deshalb um ihr Image - und fordert, dass zumindest Britneys Brüste Haltung bewahren.

Britney Spears, die seit ihrem Zusammenbruch im Jahr 2007 unter der Vormundschaft ihres Vaters Jamie steht, darf das Haus künftig nur noch mit BH verlassen. Schuld daran ist Britneys Vater Jamie Spears, der die peinlichen Auftritte seiner Tochter satt hat und um ihr ohnehin schon angeknackstes Image fürchtet. Das berichtet der britische Online-Dienst "Showbizspy".

"Jamie hasst es, auf allen Fotos Britneys Nippel zu sehen, weshalb er ihr die BH-Pflicht auferlegt hat", zitiert der Online-Dienst einen Insider. Jamie Spears habe sogar die Bodyguards seiner Tochter angehalten, darauf zu achten, dass sie ihrer BH-Pflicht nachkommt. Einem Bodyguard, der sie trotzdem oben ohne außer Haus gelassen hatte, habe der 57-jährige Patriarch gar mit Kündigung gedroht!

bst

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne

Kommentare