Hat Britney den Richtigen gefunden?

- Los Angeles - Mit ihrer vermutlich neuen Flamme Isaac Cohen (25) hat Britney Spears möglicherweise endlich "Mr. Right" gefunden. Zwar hat der als Schauspieler und Model arbeitende Cohen verblüffende physische Ähnlichkeit mit Spears' Ex Kevin Federline und kleidet sich sogar ähnlich, ansonsten unterscheidet er sich aber wesentlich von seinem Vorgänger.

Das berichtet das Magazin "People" in seiner Onlineausgabe. "Cohen spielt nicht mit ihr", wird seine Agentin bei der Agentur "L.A. Models" zitiert, "er hat ein großes Herz, stammt aus einer guten Familie und ist gut erzogen. Er ist ein Gentleman". Die Beziehung habe im vergangenen Monat begonnen heißt es.

Anders als Federline habe Cohen das Ziel, sich selbst einen Namen zu machen. "Er ist mehr als nur ein hübscher Junge". Vielleicht macht Spears ja bald Schluss mit ihrem wilden Party-Leben und kommt zur Ruhe...

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare