Britney Spears Anwälte geben erneut auf - "Keine Kommunikation"

New York/Los Angeles - Zum dritten Mal werfen Anwälte von Britney Spears (26) das Handtuch: Die renommierte Kanzlei Trope & Trope beantragte am Mittwoch (Ortszeit) beim zuständigen Gericht in Los Angeles, von dem Sorgerechtsfall entbunden zu werden.

"Die Kommunikation zwischen (Spears) und Trope & Trope ist zusammengebrochen, so dass eine weitere Vertretung ihrer Interessen unmöglich geworden ist", heißt es nach Angaben des "People"-Magazins in den Papieren.

Die Kanzlei vertritt die mit Drogen- und Alkoholproblemen kämpfende Pop-Prinzessin in dem erbitterten Sorgerechtsstreit mit ihrem Ex-Mann Kevin Federline um die gemeinsamen Söhne Preston (2) und Jayden (1). Spears' erste Anwältin Laura Wasser hatte im September kurz nach der Scheidung des Paares aufgesteckt. Die daraufhin angeheuerte Kanzlei gab schon nach wenigen Tagen auf.

Auslöser für den jüngsten Bruch soll dem Internetdienst tmz.com zufolge Spears neuerliche Weigerung sein, zu einem vereinbarten Gerichtstermin zu erscheinen. Sie habe eine Vorladung am Mittwoch versäumt und damit zum fünften Mal einen Termin ignoriert, hieß es. Ein Vertrauter sagte dem Bericht zufolge: "Ihr ganzes Leben ist krank und niemand dringt mehr zu ihr durch." Bei ihrem vorigen Gerichtstermin im Dezember hatte sich die Sängerin mit Krankheit entschuldigt, tauchte aber abends gut gelaunt bei einer Party auf.

Über die Niederlegung des Mandats für Trope & Trope muss ein Gericht entscheiden. Ein Anhörung dazu ist für den 4. Februar geplant. Am 19. Februar steht eine weitere Anhörung im Sorgerechtsstreit an. Die beiden Söhne leben derzeit beim Vater, Spears hat ein Besuchsrecht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare