Britney Spears hat mit Attacke auf Paparazzo "nichts zu tun"

- Los Angeles - Britney Spears (23) hat nach Angaben ihrer Sprecherin nichts mit einem Schuss zu tun, der am Wochenende auf einen Paparazzo bei einer Party für die schwangere Popsängerin abgegeben worden war.

Wie der Entertainmentdienst "E!Online" berichtete ermittelt die Polizei in Los Angeles, nachdem eine Flut von Medien-Anfragen über den Vorfall eingegangen waren. Der Fotograf Brad Diaz hatte sich vor einem Haus in Malibu auf die Lauer gelegt, um einen Schnappschuss von Party-Gast Spear zu ergattern.

Der Zaungast wurde dabei von einem "BB Gun"-Geschoss am Bein getroffen und leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war zunächst unklar wer den Schuss abfeuerte. Die werdende Mutter und Vater Kevin Federline (26) erwarten ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs im Oktober.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
London - Hollywood-Star Angelina Jolie (41) blickt nach der Trennung von Brad Pitt (53) optimistisch in die Zukunft. 
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
König Harald von Norwegen wird 80
Oslo - Mit einem emotionalen Aufruf zu Toleranz hat König Harald die Welt im vergangenen Sommer berührt. Auch sonst zeigt der zurückhaltende Norweger im hohen Alter - am …
König Harald von Norwegen wird 80
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet
Luxemburg/London - Der luxemburgische Prinz Louis (30) und Prinzessin Tessy (31) haben nach gut zehn Jahren Ehe ihre Scheidung eingereicht.
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet
"Star Trek"-Star Zoe Saldana schafft den Jungs-Hattrick
New York - Drei Kinder, drei Söhne: Schauspielerin Zoe Saldana freut sich über Nachwuchs. Auf Instagram postet sie ein Foto der drei.
"Star Trek"-Star Zoe Saldana schafft den Jungs-Hattrick

Kommentare