Britney Spears in Beverly-Hills-Villa eingezogen

1:05 - Los Angeles - Umzug vor Weihnachten: US-Popsängerin Britney Spears (25) hat ihre Villa im kalifornischen Küstenort Malibu, wo sie vor der Trennung mit Ehemann Kevin Federline wohnte, gegen ein Domizil in Beverly Hills getauscht.  Filmbericht

Wie die US-Zeitschrift "People" berichtete, ist die Sängerin mit ihrem beiden kleinen Söhnen bereits in das über 7 Millionen Dollar (5,3 Millionen Euro) teure Haus am exklusiven Mullholland Drive eingezogen. Die Villa im mediterranen Stil habe fünf Schlafzimmer, sechs Badezimmer, einen Pool und eine Terrasse mit einem Blick auf Los Angeles, hieß es.

Zu den prominenten Nachbarn der Sängerin zählt unter anderem Gwen Stefani. Nach früheren Berichten wollte Spears ihre Villa in Malibu für mehr als 13 Millionen Dollar verkaufen, sobald sie ein neues Domizil gefunden hat.

 Filmbericht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium

Kommentare