Britney Spears droht Gefängnisstrafe wegen Fahrerflucht

Los Angeles - Neuer Ärger für Britney Spears (25). Der amerikanischen Pop-Sängerin drohen jetzt wegen Fahrerflucht bis zu zwölf Monate Haft.

Nach einem Bericht des Internetdienstes "tmz.com" war Spears am Freitag in Los Angeles in zwei Tatbeständen angeklagt worden, wegen Fahrerflucht und Fahrens ohne gültigen Führerschein. Im Falle eines Schuldspruchs in beiden Punkten droht der Sängerin außerdem eine Geldstrafe von 2000 Dollar. Am 10. Oktober muss Spears vor dem Haftrichter erscheinen.

Die Anklage ist Folge eines Unfalls Anfang August, als die zweifache Mutter auf einem Parkplatz vor den Kameras mehrerer Paparazzi beim Einparken ein anderes Auto rammte. Sie stieg aus und inspizierte den Schaden an ihrem Wagen, nicht aber an dem anderen.

Die Besitzerin des gerammten Fahrzeugs sah den Vorgang auf einem Video im Internet und erstattete drei Tage später Anzeige. Erst in der vergangenen Woche hatte ein Richter der zweifachen Mutter regelmäßige Drogen- und Alkoholtests verordnet. Die Auflagen stammen aus dem Sorgerechtsstreit zwischen Spears und Ex-Ehemann Kevin Federline (29) um das Sorgerecht für die beiden gemeinsamen Söhne.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
Zehntausende Fans jubeln Helene Fischer bei ihrem Konzert in Wien zu. Plötzlich, als sie die Bühne betritt, geschieht etwas, womit niemand gerechnet hat.
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Hommage an die Les Bleus: Nach dem WM-Sieg der französischen Fußballmannschaft sind die US-Musiker Jay-Z und Beyoncé in Paris im blauen Trikot der Nationalelf …
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Sophia Thomalla hat kuriose Erklärung 
Ja, wo beibt es denn? Eigentlich sollte Sophia Thomallas Körper schon längst ein Helene-Fischer-Tattoo zieren. Doch Fehlanzeige.  Jetzt hat sich die Moderatorin dazu …
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Sophia Thomalla hat kuriose Erklärung 
New York mit der Nase erkunden
Schweiß, Müll, Abgase: New York kann gerade im Sommer ganz schön stinken. Für Geruchsexpertin Kate McLean aber wird es dann erst richtig spannend. Sie veranstaltet …
New York mit der Nase erkunden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.