Britney Spears erneut in Auffahrunfall verwickelt

Los Angeles - Britney Spears (26) steht mit dem Autofahren weiter auf Kriegsfuß. Die Pop-Sängerin fuhr am Dienstag in Los Angeles mit ihrem Mercedes auf ein anderes Fahrzeug auf.

Bei dem kleinen Unfall sei aber niemand verletzt worden, berichtete "People.com". Ein Bodyguard, der Spears begleitete, regelte die Angelegenheit mit der Fahrerin. Spears habe einfach nicht aufgepasst und den Vordermann leicht gerammt, sagte ein Augenzeuge.

Erst Mitte April war Spears am Steuer ihres Mercedes bei stockendem Verkehr auf der Autobahn auf ein stehendes Auto aufgefahren, das dadurch auf den Wagen davor geschoben wurde. Die Sängerin war schon mehrfach durch Verkehrssünden aufgefallen. Im vergangenen Jahr rammte sie ein parkendes Auto.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare